Kommt als junge in den clan und bringts bis ganz nach oben!

Navigation

 

 


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ratten - Haltung und Pflege

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Ratten - Haltung und Pflege am Fr Nov 19, 2010 5:14 pm

Gast


Gast
So ich bin jetzt kein Experte aber meine Schwester hat einige Ratten und da schnapp ich immer einiges auf ^^


also..

Kafig: sollte groß sein (muss nicht sehr breit, sollte aber auf jedenfall HOCH sein und viele Möglichkeiten zum Klettern bieten. Hängematten sind bei größeren Ratten auch sehr beliebt. Ansonsten Röhren kletterleitern oder sowas.)

Edial(und mindestgröße) für 2 Ratten ist ein Käfig von 80cm änge x 50cm breite x 80cm höhe.
Der Käfig sollte nicht Kürzer als 65cm sein und nicht tiefer als 80cm!
Eine mindestbreite von 40cm sollte ebenfalls gegeben sein.
Umso größer umso besser Wink

Wichtig!:
Terrarien wie Aquarien sind sehr ungeeignet für Ratten!
1. kann man sehr schlecht etagen anbringen
2. Wasserflaschen sind ebenfalls schlecht anbringbar
3. Die Tiere bekommen oft an heißen Sommertagen dadrinnen Kreislaufprobleme oder auch schnell nen Herzinfakt, zudem auch, da generell zuwenig frische Luft hineinkommt.

Laufrad: eher nicht, da es nicht gut für den Rücken ist. Kleinere Ratten können zwar große Räder (die größten die es gibt) benutzen, aber sobald sie größer werden sollte man es rausnehmen.
Also eig. sind sie Nutzlos bzw muss oda sollte man sich keine anschaffen.

Trinken und Futter: Trinken sollte man am besten in Flaschen aufbewahren, weil sie das Napf umkippen, zugraben oder sich drin waschen. Wenn sie es dann noch trinken, isat das nicht sehr gesund, da sie dann imemr dreckwasser trinken.
zum Futter... joa Obst, Salat, Nagerfutter, Nudeln, Kartoffeln...kann man alles geben ^^, am besten abwechlungsreich...bei Äpfeln und Birnen jedoch aufpassen das sie nicht zu süß oder zu sauer sind.
Sie mögen außerdem so ne Hunderleckerlis (eher als "belohnung" geben und nicht als futter) und Vitamin/ Käse Paste die man auch für Katzen bekommt (fahren die voll drauf ab und man bekommt sie Handzahm auf dauer)
und zudem sind die Drops die man für die nager bekommt, oftmals viel zu süß und daher nicht häufig zugeben, also schlecht als Leckerchen oda Belohnung auf Dauer.

Käfigfüllung: würde ich eher Breckets (oder wie man die schreibt) empfehlen, da sie die nicht so oft aus dem Käfig buddeln, streu hingegen schon. (wer oft saugen oder fegen will kann natürlich trotzdem streu nehmen ^^)






wer überlegt sich welche anzuschaffen und noch Fragen hat, kanns ich gerne bei mir melden. Wenn ich nicht helfen kann, würde ich mich mit meiner Schwester in Verbindung setzten und schnellstmöglich die Frage/n beantworten^^

2 Re: Ratten - Haltung und Pflege am So Nov 21, 2010 10:15 pm

Chiho

avatar
Junges Clanmitglied
Junges Clanmitglied
Schön das jemand mal einen Thread über Ratten macht.*freu*

Ich selbst habe seit mehreren Jahren Ratten.Meine zahmste Ratte Jack ist leider vor einige Monaten gestorben.. war ziemlich traurig,doch hab jetzt zwei kleine Ratten die nur schwachsinn im Kopf haben. (so,musste ich mal loswerden :3)

Also,das mit dem Laufrad wusste ich noch nicht.Hab zwar keins im Käfig,aber ist trotzdem gut zu wissen.

Ich wollte noch hinzufügen das man Ratten auf keinen Fall alleine halten darf!
Ratten sind sehr soziale Tiere und viele sterben wenn man sie alleine hält.Wenn man nur zwei Ratten hat und eine davon stirb sollte man sich der verbliebenen besonders widmen,da auch Ratten sehr stark trauen.Es geht sogar soweit das sie daran sterben.
Sie fressen kaum noch was und bewegen sich nichtmehr.In diesem Fall würde ich empfehlen sie so oft wie es geht rauszunehmen und ihr Leberwurst zu geben.(ja,hört sich komisch an,ist aber gut da sie sehr fettig ist und die Ratte so nicht zuviel Gewicht verliert)

Ansonsten sollte man Ratten eh so oft wie es geht rausnehmen und ihnen viel Auslaufmöglichkeiten und Klettermöglichkeiten bieten.Sonst werden sie schnell fett und dadurch auch krank.

Für den Käfig würde ich auch Stroh empfehlen,da sie sich so ein Nest bauen können,woran sie auch viel Spaß haben.

Zuletzt noch etwas:
Nicht am Schwanz hochnehmen!
Viele denken das man das kann,da auch viele Angestellte in Tiergeschäften die Tiere so aus dem Käfig 'zerren',doch das meist nur weil sie selbst keine Ahnung haben und/oder sich vor den Tieren ekeln.Sie haben dabei starke Schmerzen und es können schlimme verletzungen dabei entstehen.

So.. wollte auch mal was zum Thema sagen,und wie gesagt,freut mich das jemand mal so einen Thread eröffnet hat :3

- Chiho

3 Re: Ratten - Haltung und Pflege am Mo Feb 13, 2012 3:59 pm

Mistelpfote

avatar
Jungkatze
Jungkatze
Cool aber Ratten sind nichts für meine Eltern Kitty

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten

 

www.forumieren.de | © PunBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | www.blogieren.com